Naikan - Innenschau
  1. Naikan-Frage: Was hat dieser Mensch für mich gemacht?
  2. Naikan-Frage: Was habe ich für diesen Menschen gemacht?
  3. Naikan-Frage: Welche Schwierigkeiten habe ich ihm verursacht?
Deutsch | English

Datenschutzbestimmungen


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mailadressen), die Sie uns bei Kontaktaufnahme per E-Mail oder Kontaktformular bekannt geben, verwenden wir nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Sie geben uns mit der Übermittlung Ihrer Anfrage Ihr Einverständnis, dass wir Sie zum Zwecke der Beantwortung per E-Mail kontaktieren dürfen. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Was wir für den sorgsamen Umgang mit Ihren Daten tun, um den Datenschutz zu gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden, darüber informieren wir in der nachfolgenden Erklärung.

Datenspeicherung

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen zwölf Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wenn Sie ein Seminar oder ein Retreat buchen oder eine andere Leistung von uns in Anspruch nehmen, speichern wir zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten bei uns: Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, gebuchte Leistungen.

Die von Ihnen übermittelten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Formulare auf unseren Webseiten

Die Formulare auf unseren Homepages insightvoice.at und naikan.eu werden von unserem Dienstleistungsanbieter DWFormmailer (https://www.dw-formmailer.de) bereitgestellt. Zum Zweck der Übermittlung und Verarbeitung werden die Daten auf die Server von DWFormmailer weitergeleitet. Betreiber dieses Internetportals ist Wolfgang Dürr (Einzelunternehmen) in Deutschland. DWFormmailer verwendet keine Email-Adressen von Abonnenten, Absender-Adressen o.ä. für eigene oder andere Zwecke und gibt diese auch niemals an Dritte weiter. Mit dem Dienstleistungsanbieter liegt eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung vor.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Webseiten insightvoice.at und naikan.eu unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse.

Als Newsletter Software wird WebMart (https://www.webmart.de) verwendet. Zum Zweck der Übermittlung und Verarbeitung werden die Daten auf die Server von WebMart weitergeleitet.

Double-Opt-in: Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Das bedeutet, dass Newsletter-Abonnenten erst nach Klick auf den Link in einer Bestätigungsmail Abonnent werden. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen. Dies dient dem Zweck, den Missbrauch von E-Mail-Adressen zu verhindern.

In jedem Newsletter ist immer ein für jeden Abonnenten individueller Link eingefügt, über den der Newsletter abbestellt werden kann.

Die Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand unseres Newsletters. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Auch WebMart verwendet keine Email-Adressen von Abonnenten, Absender-Adressen o.ä. für eigene oder andere Zwecke und gibt diese auch niemals an Dritte weiter. Mit dem Dienstleistungsanbieter liegt eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung vor.

SSL-Verschlüsselung

Unsere Webseiten insightvoice.at und naikan.eu nutzen aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von http:// auf https:// wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Server-Log Files

Der Provider der Webseiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

- Browsertyp und Browserversion
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) und Ziel URL
- Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
- Uhrzeit und Datum der Serveranfrage.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Cookies

Diese Webseiten verwenden keine Cookies.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Sie haben ebenfalls jederzeit das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Zu allen Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden (siehe Kontaktdaten).

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.


up



Deutsch | English
Kontakt


Newsletter

Gratis Downloads

Bücher

Links


AGB - Anmeldung

Datenschutzbestimmungen

Impressum